Home » Gemütlichkeit » Zaubern Sie Gemütlichkeit in Ihre Wohnung

Zaubern Sie Gemütlichkeit in Ihre Wohnung

by Tjark Boons in Gemütlichkeit

Das eigene Heim einrichten und dekorieren kostet Zeit und Nerven. Oftmals handelt es sich hierbei um Entscheidungen für mehrere Jahre. Umso besser ist es also sich im Vorwege konkrete Gedanken hierzu  zu machen. Wer es mag sein eigenes Heim ständig neu zu entdecken, sollte demnach auf eine flexible Einrichtung achten.

Die Qual der Wahl bei der Einrichtung

Besonders für Nesthäkchen, die das Haus der Eltern verlassen ist es oft eine enorme Qual die richtige Einrichtung auszusuchen. Die Auswahl ist riesig und der Geschmack noch nicht so sehr gefestigt. Gerade in diesem Stadion der Wohnungsgestaltung sollte auf eine flexible Einrichtung geachtet werden. Flexibel bedeutet beispielsweise klassische, zeitlose Möbel auszuwählen, die mit ansprechender Dekoration aufgewertet werden können. Hierbei besteht der Vorteil, dass die Dekoration von Zeit zu Zeit geändert werden kann und dem Raum so immer wieder ein neues Aussehen verleiht.

Shownique (coffee table) ....... M&A   furniture

Ebenso hilfreich zur Orientierung können die verschiedenen Einrichtungsstile sein. Zum Teil besteht bereits in frühen Jahren eine gewisse Präferenz zu einem Wohnstil. Wer es eher verträumt mag, kann sich beispielsweise gemäß dem Landhausstil einrichten. Eine gradlinige Wohnungsgestaltung hingegen wird mit dem modernen Einrichtungsstil ermöglicht. Für viele Bezieher in die erste eigene Wohnung kann es ratsam sein, auf dem Flohmarkt nach passenden Möbeln zu stöbern. Hierbei werden oftmals Einrichtungselemente für den Retro-Look gefunden.

Farben tragen maßgeblich zur Gemütlichkeit bei

Nach der Auswahl der Möbel kommt meist die Auswahl der Farbgestaltung. Farben tragen dabei maßgeblich zur Gemütlichkeit bei und können das Aussehen eines Raumes im Ganzen verändern. Empfehlenswert ist es daher bei den Einrichtungsgegenständen eine neutrale Grundfarbe beizubehalten, wie z.B. Grau, Schwarz, Weiß oder auch Braun.

Im weiteren Schritt kann die Dekoration – also die variablen Gestaltungselemente – für eine farbliche Anpassung sorgen. So ist es möglich eine Zeit lang die Farbe Grün zu integrieren, beispielsweise mit Kerzen, Kissen und grünen Untersetzern. Kurze Zeit später kann der Raum mit der Farbe Rot verändert werden. Hierbei lässt die Farbe meist einen Einblick in die Gefühlswelt der Bewohner zu. Je nach Stimmung kann im Zimmer mit der passenden Farbe für Gemütlichkeit gesorgt werden.

Fotoquelle: http://www.flickr.com/photos/vallderdesign/

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.6/5 (8 votes cast)
Zaubern Sie Gemütlichkeit in Ihre Wohnung, 2.6 out of 5 based on 8 ratings

Previous post:

Next post: